Ein weites Feld. Landwirtschaft
in der Malerei der DDR

Burg Beeskow, 23. Oktober 2005 –
29. Januar 2006
Kurt Tucholsky Literaturmuseum,
Schloss Rheinsberg, Februar – Mai 2006
Freilichtmuseum Domäne Dahlem Berlin,
Mai – Oktober 2006
Regionalmuseum Bad Frankenhausen,
Februar – Mai 2007
Meininger Museen, Schloss Elisabethenburg,
Juni – September 2007
Museum für DDR-Kunst, Berlin,
September 2008 – März 2009

Eine Wanderausstellung in Kooperation
mit den Meininger Museen. Aus Anlass des
60. Jahrestages der Bodenreform stellte das
Kunstarchiv Beeskow ein breites Spektrum
von Gemälden und Grafiken aus eigenen
Beständen sowie ausgewählten Exponaten
der „Bauern-Galerie“ aus den Meininger
Museen zusammen. Jedes Kunstwerk hat
seine Geschichte, in der sich verschiedene
Bedeutungsschichten überlagern: das Leben
des Künstlers, die Entwicklungen auf den
Dörfern seit 1945, die Bestimmung des Bildes
nach seiner Fertigstellung und seine Nutzung
bis in die Gegenwart. → Katalog